Fernwartung
E-Mail
Kontakt
schließen

Kontaktformular

 

Anschrift

4nes Information Technology Services GmbH
Siebengebirgsstr. 200
D-53229 Bonn
Tel.: +49(0)228 299744 50
E-Mail: service(at)4nes(dot)com

 

Backup Lösungen

Backup as a service

Ein Backup ist eine Sicherung von Daten auf geeigneten Speichermedien. Diese Datensicherung ist sowohl für Privatpersonen wie auch für Firmen heutzutage sehr wichtig. Ist ein Backup erfolgreich, steht am Ende eine Sicherheitskopie aller Daten bereit, um im Notfall den Arbeitsbetrieb schnell wiederherstellen zu können.

Für Unternehmen müssen Backups regelmäßig erstellt werden. Man spricht hier von einer Dopplung der Daten (Redundanz). Wenn ein Unternehmen einen plötzlichen Datenverlust erleidet, helfen diese Sicherheitskopien. Eine schnelle Arbeitswiederaufnahm ist dann gewährleistet. Ohne gut laufende Backup Lösungen ist eine Wiederherstellung der Daten sehr teuer. Arbeitsausfälle sind eine zusätzliche Herausforderung.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Der erste Schritt - was muss gesichert werden?

Ein Unternehmen muss sich erst einmal die Fragen stellen, was gesichert werden muss. Geht es lediglich um einzelne Ordner oder Dateien oder um ganze Datenbanken, Mailarchive und Arbeitsordner. Selektive Backups sparen Speicherplatz und damit Bandbreite im Netz. Bei allen Backups ist es wichtig zu wissen, wie oft diese gesichert werden sollen. Zu allen Daten in einer Firma gehören auch sämtliche Hardware einer Firma wie Laptops und PCs. Es ist hier wichtig zu wissen, welche Gerätschaften gesichert werden müssen.

Ihr Ansprechpartner:
Kevin Burchert
IT Service Leiter
burchert(at)4nes(dot)com
Tel: +49(0)228 299744 50

Welche Methoden gibt es?

  • Vollständiges Backup
  • Differentielles Backup
  • Inkrementelles Backup

Vollständiges Backup

Ein vollständiges Backup fasst jede einzelne Datei auf einem System in eine Backup-Datei zusammen. Da das komplette Dateisystem eines Servers gesichert wird, beansprucht diese Backup Art viel Zeit in der Erstellung. Wichtig deshalb: einen geeigneten Zeitpunkt für die Erstellung wählen, z.B. den Betriebsschluss oder einen Sonntag.

Differentielles Backup

Ein differenzielles Backup baut auf einem vollständigen Backup auf. Von dieser Backup-Art ist immer dann die Rede, wenn die Differenz zum letzten Vollbackup gesichert wird. Das heißt: Alle Daten, die sich seit dem letzten vollständigen Backup geändert haben oder neu hinzugekommen sind, werden in einer Backup-Datei zusammengefasst. Vom Vortag geänderte Daten werden auf den aktuellen Tag überschrieben.

Inkrementelles Backup

Ein inkrementelles Backup setzt ein Vollbackup voraus und sichert nur die Daten, die sich seit dem jeweils letzten Backup geändert haben. Im Gegensatz zum differenziellen Backup werden die Änderungen vom Vortag nicht auf den aktuellen Tag übertragen. Dadurch, dass bei einem inkrementellen Backup immer nur die Daten gesichert werden, die sich innerhalb eines Tages geändert haben, verbraucht diese Backup Art am wenigsten Speicherplatz.

Backup in die Cloud

Das Backup in die Cloud kann ein Online Backup, ein Web Backup oder eine Online Datensicherung sein. Das Vorgehen ist immer gleich: Lokale Daten werden zur Sicherung als Kopie über ein Netzwerk in einen externen Datenspeicher übertragen. Dieser externe Datenspeicher oder auch Server wird Cloud genannt. Meist werden die Daten über das öffentliche Internet zum Datenaustausch verwendet. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der richtigen Cloud für Ihre Daten. Sprechen Sie uns an!

Backup Outsourcing

Es gibt viele geeignete Software, die bei der Backup Erstellung hilfreich ist. Für ein Unternehmen jedoch ist es ratsam, hier immer einen IT-Experten hinzuzuziehen. Die beste Backup Strategie besteht aus einer Mischung von einem vollständigen, differentiellen und inkrementellen Backup. Sie sichert zusätzlich alle Systeme. Sie bildet somit ein vollständiges Bild der Daten und wichtigen Prozesse einer Firma ab. Durch tägliche, wöchentliche und monatliche Sicherungszyklen bleiben alle Systeme auf dem neusten Stand und können im Fall eines Ausfalls schnell wiederhergestellt werden. Wenden Sie sich hier gerne an uns! Wir helfen Ihnen sehr gerne bei der Auswahl der richtigen Backup Strategie weiter! Wir sichern ihre Daten!

Wie sichere ich meine Daten am Besten?

Hier kommt die goldene 3er Regel (3-2-1 Regel) zum Einsatz.
3: Steht für die dreifache Ausführung der Daten, die Sie speichern – das Original, an dem Sie gerade arbeiten, plus zwei Kopien.
2: Steht für zwei verschiedene Medientypen, die Sie zum Speichern Ihrer Daten verwenden – z. B. eine Festplatte und eine Cloud.
1: Steht für eine Kopie „außer Haus“ – das heißt, ein Datensatz ist auf einem Medium gespeichert, das sich nicht in den eigenen vier Wänden bzw. an dem Ort befindet, in dem auch die anderen Kopien abgelegt sind.

Backup as a Service

Die Abkürzung für Backup as a Service lautet BaaS. Wir stellen Ihnen Backup als Dienstleistung zur Verfügung und sichern ihre Daten in einem kontinuierlichen Zeitraum. Ziel dieser Dienstleistung ist es, Probleme, Störungen oder versehentliche Löschungen schnell zu beheben. Durch eine gute Backup Strategie kann die Firma auch in einer Notlage schnell wieder arbeiten und verliert keine Daten oder Dateien. Die konkreten Leistungen des Backup as a service und die einzuhaltenden Qualitätskriterien sind in Service Level Agreements (SLAs) festgelegt. Die Abrechnung der Leistungen ist flexibel und kann beispielsweise auf Basis des genutzten Speicherplatzes oder in Abhängigkeit von der Häufigkeit der Datensicherungen erfolgen. Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Kontaktformular

Anschrift

4nes Information Technology Services GmbH
Siebengebirgsstr. 200
D-53229 Bonn
Tel.: +49(0)228 299744 50
E-Mail: service(at)4nes(dot)com