Fernwartung
E-Mail
Kontakt
schließen

Kontaktformular

<div class="alert alert-danger" role="alert"> Bitte füllen Sie die markierten Pflichtfelder aus! </div>
<label for="powermail_field_datenschutz" class="powermail_label" title=""> Datenschutz* </label><div class="powermail_field"><div class="checkbox "><label><input type="hidden" name="tx_powermail_pi1[field][datenschutz]" value=""><input data-parsley-class-handler=".powermail_fieldwrap_datenschutz div:first > div" class="powermail_checkbox powermail_checkbox_8" id="powermail_field_datenschutz_1" type="checkbox" data-parsley-required-message="Dieses Feld muss ausgefüllt werden!" name="tx_powermail_pi1[field][datenschutz][]" value="Ich habe die <a href=&quot;/datenschutz&quot;>Datenschutz-Hinweise</a> zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden." data-parsley-multiple="tx_powermail_pi1fielddatenschutz" aria-required="true" data-parsley-id="20" required="true" data-parsley-errors-container=".powermail_field_error_container_datenschutz"> Ich habe die <a href="/datenschutz">Datenschutz-Hinweise</a> zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden. </label></div><div class="powermail_field_error_container powermail_field_error_container_datenschutz"></div></div>
<script> window.addEventListener('DOMContentLoaded', _ => { window.Parsley.on('field:error', function() { document.querySelector('.powermail_fieldwrap_fehlermeldung').style.display = "block"; window.scrollTo(0, 0); }); document.querySelector('.powermail_submit').onclick = function() { document.querySelector('.powermail_fieldwrap_fehlermeldung').style.display = "none"; return true; } }); </script>

 

Anschrift

4nes Information Technology Services GmbH
Siebengebirgsstr. 200
D-53229 Bonn
Tel.: +49(0)228 299744 50
E-Mail: service(at)4nes(dot)com

 

IT Sicherheit Checkliste für kleine und mittelständige Unternehmen

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Wir leben in einer Welt des sogenannten digitalen Wandels. Der Begriff digitaler Wandel oder auch digitale Transformation bezeichnet den laufenden Veränderungsprozess. Immer mehr Abläufe laufen automatisiert. Die digitale Transformation betrifft nicht nur unser berufliches Umfeld, sondern auch unseren privaten Lebensbereich. 

Die Sicherheit in der Informationstechnik spielt heute eine wichtige Rolle in Unternehmen. Wachsende Anforderungen an IT-Netzwerke und Digitalisierung machen Druck auf die Beschaffenheit der Netze, den Datenschutz und die Mitarbeiter. Vertraulichkeit und Datensicherung sind wichtig wie noch nie zuvor.

Nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit und gehen Sie über unsere IT-Sicherheit Checkliste. Finden Sie heraus, ob auch Sie Hilfe für Ihre Informationssicherheit benötigen.  Wir sind IT-Dienstleister und helfen Ihnen gerne bei jedem Schritt in der Umsetzung.

Anforderungen an Firmen und Mitarbeiter

Stellen Sie sicher, dass Informationssicherheit ein gelebter Begriff in Ihrem Unternehmen ist. Verantwortlichkeiten und Kompetenzen müssen klar definiert - Prozesse klar strukturiert sein.

In Zeiten der Digitalisierung und der Verbreitung des Onlinehandels arbeitet nahezu jedes Unternehmen mit personenbezogenen Daten und ein Datenschutzbeauftragter wird für viele Firmen immer wichtiger.

Durch Webseiten, Newsletter, Kundenbestellungen, aber auch durch Arbeitsverträge werden diese Daten erhoben, verarbeitet und vom Unternehmen genutzt. Ab einer Mitarbeiteranzahl von 20 Personen ist ein Datenschutzbeauftragter eine Vorgabe.

Mitarbeiter verwenden häufig doppelte Passwörter. Technische Geräte bleiben angeschaltet bei dem Weg zum Kollegen oder zur Toilette. Achten Sie auf Vertraulichkeit! Achten Sie auf Datensicherung. Kollegen sollten nicht auf dem Gang über vertrauliche Dinge sprechen.

Dieses uns vieles mehr finden Sie in unserer IT-Sicherheit Checkliste! Machen Sie einen Schnell-Check! Gerne stellen wir für Sie geeignete Maßnahmen zusammen. Wir schulen Ihre Mitarbeiter mit unserer IT-Sicherheitsschulung oder Überprüfen ihre Systeme und Netzwerke auf Sicherheitslücken durch eine Schwachstellenanalyse.  Wir sind Dienstleister und helfen Ihnen weiter bei der Auswahl eines Datenschutzbeauftragten. Wir verschlüsseln Ihre Systeme!

Ihr Ansprechpartner:
Michael Kraus
IT-Consultant
kraus(at)4nes(dot)com
Tel: +49(0)228 299744 50

Firewall und Antivirenschutz

Ein Viren-Scanner scannt alle Dateien, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden. Er entfernt Viren und andere Malware, die er findet. Eine Firewall prüft den eingehenden Internetverkehr auf Viren und Malware und verhindert, dass diese auf Ihren Computer gelangen. Beide Systeme sind heutzutage obligatorisch für jeden Betrieb. Sie decken Gefahren von außen frühzeitig auf.

Wie sind Sophos und Bitdefender Partner. Sprechen Sie uns an!.

Alte Betriebssysteme, Alte Software, Keine Updates

Der Umgang mit Software und vor allem mit Software-Updates bildet eine wichtige Sicherheitsrichtlinie. Neue Software und neue Sicherheitslücken, die Schaden anrichten, sind heutzutage an der Tagesordnung. Programme und Betriebssysteme müssen ständig auf den neusten Stand gebracht werden. Wenn diese Aufgabe zentral bei einer Person liegt, ist das ausreichend. Oft liegt diese Aufgabe aber verteilt in den Händen einzelner Mitarbeiter.

Update Aufforderungen kommen in regelmäßigen Abständen und können somit nerven. Mitarbeiter führen dann Updates nur noch sporadisch durch. Das kann zu schlimmen Folgen führen. Fast alle bekannten Schäden in Betrieben entstehen durch nicht durchgeführte Windows-Updates.

Ein weiteres Risiko für Firmen ist Software, die von Mitarbeitern frei auf die Rechner geladen werden darf. Diese stellen oft ein Sicherheitsrisiko für den Betrieb dar. Hier sind Sicherheitsvorkehrungen zu treffen.  

Gerne führen wir in Ihrem Unternehmen eine Schwachstellenanalyse durch. Wir ermitteln Ihre Risiken und Sicherheitslücken. Wir bringen Ihr Unternehmen auf den neusten Stand!

Die regelmäßige Datensicherung ist immer noch eine unverzichtbare Risikovorsorge. Informationssicherheit und Informationstechnik bilden die Basis und den Grundschutz. Dennoch schützen diese nicht vor Naturkatastrophen, Brandschäden oder gezieltem Vandalismus. Wir empfehlen alle Daten außer Haus zu lagern. Tägliche Backups und die Datensicherung müssen abends auf Bändern mit nach Hause genommen werden. Ein feuerfester Safe dient zum besten Schutz vor Verlust.

Cloud Lösungen bieten heute eine Alternative. Hier müssen Sie klare Sicherheitsvorkehrungen treffen. Sprechen Sie uns an!

Unberechtigter Zugang zu Systemen

Eine entscheidende und unterschätze Rolle spielen Passwörter und Zugriffskontrollen in Unternehmen. Benutzernamen, Passwörter, Kennwörter und Verschlüsselungsverfahren sind die einzige Möglichkeit vertraulich zu arbeiten.

Wir empfehlen alle Kennwörter nach dem neusten Stand des BSI zu verwenden. Nutzen Sie Programme zur Kennwortverschlüsselung und Kennwortverwaltung. Diese Programme helfen nicht nur bei der individuellen Sicherung der Passwörter. Sie helfen, wenn Mitarbeiter langfristig ausfallen.

Schulen Sie ihre Mitarbeiter nicht über interne Dinge in öffentlichen Räumen zu sprechen. Geben Sie Vorgaben für die Handhabung technischer Geräte im Betrieb. Diese sollen bei Verlassen des Arbeitsplatzes immer abgeschaltet werden.

Verschlüsselung

Im Internet werden unterschiedliche Verschlüsselungsverfahren eingesetzt. ... Webseiten, die ein Verschlüsselungsverfahren einsetzen, sind an dem Präfix „https://“ statt des „http://“ erkennbar. Das zusätzliche „S“ steht für Sicherheit, was ausgesprochen Hypertext Transfer Protocol Secure heißt.

Die meisten Mitarbeiter achten nicht auf den vollen Namen der URL auf den Seiten. Es macht aber einen enormen Unterschied. http steht für Seiten, die lediglich von einer auf die andere Seite verweisen. Die Informationen werden hierbei nur weitergegeben ohne um sich um das wie zu kümmern. Damit können http Seiten abgegriffen werden und verändert werden. Sie machen sich durch den Nutzen dieser Seiten als vermehrt angreifbar.

Https ist zwar nicht das Gegenteil arbeitet aber als große Schwester. Das Secure am Ende dient dazu, Daten, die gesendet werden, zu verschlüsseln. Sie sind somit weniger angreifbar und besser geschützt.

Klären Sie ihre Mitarbeiter über die Verwendung auf und motivieren Sie sie durch Selbstkontrolle nur sichere Webseiten zu besuchen.

Verwenden Sie S/MIME Zertifikate? Haben Sie regen Austausch mit externen Interessensgruppen? Dann raten wir Ihnen diese zu benutzen. Die Zertifikate werden in das E-Mail-Programm integriert und sorgen für einen verschlüsselten Austausch zwischen den Parteien.

Sprechen Sie uns an und nehmen Sie unsere Dienstleistung in Anspruch!

Social Engineering

Social Engineering beschreibt wie Mitarbeiter von außen digital angegriffen oder beeinflusst werden können. Angreifer versuchen das Vertrauen der Opfer - und so Zugang - zu sensiblen Daten zu gewinnen. Passwörter, Kreditkartendaten oder andere Informationen sind dann nicht mehr sicher. Wir als Dienstleister schulen Ihre Mitarbeiter! Wir stellen sicher, dass Informationssicherheit in Ihrem Unternehmen gelebt wird. Daten dürfen nicht in die Hände Dritter gelangen.

Phishing

Angreifer verschaffen sich beim Phishing Zugang zu Ihrem Unternehmen durch gefälschte Emails, Kurznachrichten oder falsche Websites. Heutzutage sind diese Angriffe gut und scheinen echt. Sie können die Nachrichten oft vom Original kaum unterscheiden. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter! Sie müssen wissen wie Absender oder Schreibweisen von potenziellen Angreifern aussehen. Sie müssen darauf achten, Layouts zu erkennen und so Gefahren vorzubeugen. Durch gezielte Maßnahmen zeigen wir Ihnen wie Sie die Sicherheit in Ihrem Betrieb stärken!


Kontaktformular

<div class="alert alert-danger" role="alert"> Bitte füllen Sie die markierten Pflichtfelder aus! </div>
<label for="powermail_field_datenschutz" class="powermail_label" title=""> Datenschutz* </label><div class="powermail_field"><div class="checkbox "><label><input type="hidden" name="tx_powermail_pi1[field][datenschutz]" value=""><input data-parsley-class-handler=".powermail_fieldwrap_datenschutz div:first > div" class="powermail_checkbox powermail_checkbox_8" id="powermail_field_datenschutz_1" type="checkbox" data-parsley-required-message="Dieses Feld muss ausgefüllt werden!" name="tx_powermail_pi1[field][datenschutz][]" value="Ich habe die <a href=&quot;/datenschutz&quot;>Datenschutz-Hinweise</a> zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden." data-parsley-multiple="tx_powermail_pi1fielddatenschutz" aria-required="true" data-parsley-id="20" required="true" data-parsley-errors-container=".powermail_field_error_container_datenschutz"> Ich habe die <a href="/datenschutz">Datenschutz-Hinweise</a> zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden. </label></div><div class="powermail_field_error_container powermail_field_error_container_datenschutz"></div></div>
<script> window.addEventListener('DOMContentLoaded', _ => { window.Parsley.on('field:error', function() { document.querySelector('.powermail_fieldwrap_fehlermeldung').style.display = "block"; window.scrollTo(0, 0); }); document.querySelector('.powermail_submit').onclick = function() { document.querySelector('.powermail_fieldwrap_fehlermeldung').style.display = "none"; return true; } }); </script>

Anschrift

4nes Information Technology Services GmbH
Siebengebirgsstr. 200
D-53229 Bonn
Tel.: +49(0)228 299744 50
E-Mail: service(at)4nes(dot)com